Musik

Achim Bohlender Swingtett

Freitag, den 17. Februar 2017, 20:00 Uhr
Schlössle, Gasthaus Brauerei, Neu-Ulm-Offenhausen
Weitere Infos auf der Homepage

Beschreibung

Swing vom Feinsten

Eine Hommage für den „King of Swing“ Benny Goodman

Eine Session - fünf erstklassige Musiker, jeder von ihnen ein begeisterter Anhänger des Swing der 30er und 40er Jahre, treffen sich und gründen 2010 das Achim Bohlender Swingtett.

Es entstand ein mitreißendes, an der Musik von Benny Goodman orientiertes Programm. Das Repertoire der Gruppe erschöpft sich aber nicht in den Stücken, die Benny Goodman - der King of Swing - spielte, sondern bietet einen interessanten und abwechslungsreichen Querschnitt der Musik, die berühmte Klarinettisten spielten und komponierten. Schließlich reicht die Bandbreite der Gruppe auch aus, um „Deep Purple“ in der Manier des coolen Buddy De Franco zu intonieren.

Achim Bohlender (cl)

Karl Koller (g)

Holger Götz (p)

Klaus Schulze (b)

Werner Braun (dr)

Eintritt € 18.00/ 15,00*/ 5,00 (normal / ermäßigt*/ Mitglieder).

Frühes Kommen sichert gute Plätze.

Veranstalter: Verein zur Förderung des New Orleans Jazz

Per E-Mail verschicken Diesen Artikel drucken ICS Download

Veranstaltungsort

Schlössle, Gasthaus Brauerei
Schlössleweg 3
89231 Neu-Ulm-Offenhausen

Telefon / (0731)77390
kontakt@schloessle.com

Routenplaner (Startadresse)

Zum Schluss

Warum man mit Energiesparlampen ...

Die modernen Glühlampen sind gut für die Umwelt, weil sie Energie sparen, aber schwierig zum Entsorgen.

Energiesparlampen schonen das Klima, weil sie viel weniger Strom verbrauchen als die alten Glühbirnen. Doch wenn sie zerbrechen, ist Vorsicht angesagt – vor allem, wenn sie Quecksilber enthalten. mehr

Krebstherapie: Tropenfrucht ...

Die Früchte des Blushwood Baumes.

2014 machte eine australische Regenwaldfrucht Schlagzeilen, die im Tierversuch 75 Prozent aller Tumore abtötete. Experimente an Menschen zeigen jetzt erste positive Effekte. mehr

Studie: Meiste Reiche leben in ...

Weltweit gibt es immer mehr Millionäre. Auch in Deutschland steigt die Zahl der Reichen. Das geht aus einer Studie des Beratungsunternehmens Capgemini hervor. mehr