Musik

Wie schön leuchtet der Morgenstern - Orgelkonzert

Samstag, den 12. Januar 2019, 17:00 Uhr
Petruskirche Neu-Ulm, Neu-Ulm
Weitere Infos auf der Homepage

Beschreibung

Zu einem Orgelkonzert lädt die evangelische Petrusgemeinde Neu-Ulm am Samstag, 12.1.2019 um 17.00 Uhr in die Petruskirche Neu-Ulm ein. Unter dem Motto „Wie schön leuchtet der Morgenstern“ spielt Landeskirchenmusikdirektor Ulrich Knörr aus München Werke von J.S. Bach, Pachelbel, Buxtehude, Distler und Micheelsen. Der Eintritt ist frei!

Ulrich Knörr wurde 1960 in Ansbach/Mittelfranken geboren. Nach dem Abitur studierte er die Fächer Evangelischen Kirchenmusik (A-Examen) und Konzertfach Orgel an der Münchner Musikhochschule bei Prof. Klemens Schnorr (Orgel), Prof. Franz Massinger (Klavier), Prof. Diethardt Hellmann (Chorleitung), Prof. Robert M. Helmschrott (Musiktheorie). Ab 1984 amtierte er als Dekanatskantor an der St. Mangkirche in Kempten, seit 1994 in gleicher Funktion an der St. Jakobskirche in Rothenburg ob der Tauber. 1993 wurde er zum Kirchenmusikdirektor ernannt. Ab Februar 2011 war er einer der beiden Stellvertreter des Bayerischen Landeskirchenmusikdirektors. Im Jahr 2017 erfolgte die Berufung zum Landeskirchenmusikdirektor der Evang.-Luth. Kirche in Bayern. Eine rege Konzerttätigkeit, CD- und Rundfunkproduktionen und eine kompositorische Tätigkeit runden das Profil des vielseitigen Künstlers ab.

Per E-Mail verschicken Diesen Artikel drucken ICS Download

Veranstaltungsort

Petruskirche Neu-Ulm
Petrusplatz 8
89231 Neu-Ulm

Telefon 0731 / 97486-50
petrus@kirche-neu-ulm.de

Routenplaner (Startadresse)